Rückblick ProDeMa® Fachtagung 2013

Expertenwissen, Praxisberichte, bewährte Lösungen sowie neue Erkenntnisse wurden anschaulich in Impulsvorträgen, Workshops und Fachvorträgen thematisiert, demonstriert und diskutiert. 

alt text
alt text
alt text
alt text

Impulsvortrag 1

Ansätze zur Aggressionsverminderung

Dr. Hans-Peter Nolting

Impulsvortrag 2

Professionelles Burn–out Management

Ralf Wesuls

Impulsvortrag 3

Deeskalation und Neurobiologie

Dr. Christoph Göttl

Fachvortrag 1

„Und wenn DU nicht …, dann …“ Verzögerte Grenzsetzung - eine Alternative zur Machtandrohung

Bernd Anlauf

Fachvortrag 2

Deeskalationsmanagement in der Forensik

Peter Kraus

Fachvortrag 3

Deeskalation von Demenzerkrankten in der Praxis

Antje Schindler

Fachvortrag 4

Deeskalation bei Menschen mit Autismus

Tine Nössner

Fachvortrag 5

Entwicklungslogisches Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung - Besonderheiten in der Einschätzung schwieriger Verhaltensweisen

Volker Dietzel

Fachvortrag 6

"Was stört, sind die Teilnehmer . . ."

Oliver Hechtenberg

Fachvortrag 7

Integratives Training

Gerd Weissenberger

Fachvortrag 8

Aktuelle Rechtslage bei Zwangsmaßnahmen

Uwe Pester

Workshop 1

Verzögerte Grenzsetzung oder „alles zu seiner Zeit“

Bernd Anlauf

Workshop 2

Deeskalationsmanagement in der Forensik

Peter Kraus

Workshop 3

Deeskalation von Demenzerkrankten in der Praxis

Antje Schindler

Workshop 4

Deeskalation bei Menschen mit Autismus

Tine Nössner

Workshop 5

Entwicklungslogisches Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung

Volker Dietzel

Workshop 6

"Was stört sind die Teilnehmer . . ."

Oliver Hechtenberg

Workshop 7

Integratives Training

Gerd Weissenberger

Workshop 8

Aggressionsverminderung im System Familie

Dr. Hans-Peter Nolting

Workshop 9

Sinn und Zweck von Aggressionen aus Sicht der Psychoanalyse

Dr. Christoph Göttl

Workshop 10

Kontaktreflexion

Ingrid Wesuls

Workshop 11

4-Stufen-Immobilisationskonzept

Thomas Heinzmann