Trainerweiterbildung
Aufbaublock GERO


Fachbereich Betagte und betreuungsbedürftige Menschen

Weiterbildung für Deeskalationstrainer*innen

Ab 27.01.2020 in Innsbruck (Österreich)

Kurs
T-GERO 2020-01-27 Innsbruck
Termine
27.01. - 29.01.20203 tägige Weiterbildung
Veranstaltungskosten

480,00 € + 20% USt pro Teilnehmer*in, inklusive Seminarverpflegung

Veranstaltungsort
Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck
Österreich
Aufbaublock Fachbereich: Betagte und betreuungsbedürftige Menschen

Inhalt

Umgang mit herausfordernden, abwehrenden, aggressiven oder befremdlichen Verhaltensweisen - mit vielen Praxisbeispielen, Demonstrationen und Trainingsmöglichkeiten.

  • Spezielle aggressionsauslösende Reize bei betagten Menschen und deren Hintergründe
  • Spezielle aggressionsauslösende Reize bei Menschen mit Demenzerkrankungen
  • Neurologische, medizinische und psychologische Ursachen und Beweggründe für AHAB-Verhaltens-weisen bei betagten Menschen
  • DS 4 Grundlagen, spezielle Situationen betagte Menschen und deren Angehörige
  • Verbale Deeskalation bei Menschen mit kognitiven oder sprachlichen Einschränkungen
  • Kommunikative Grundlagen der Kontaktreflexion
  • Die Kontaktreflexion als Methode der Kontaktaufnahme
  • Deeskalierende Grenzsetzung
  • Das Konzept der „Sicheren Annäherung“
  • Spezialisierte Inhalte der DS 5 und DS 6
Mitwirkende Dozent*innen
 Antje Schindler
Expertin für den Fachbereich Betagte Menschen
 Michael Brendler
Michael Brendler
ProDeMa-Lehrtrainer
Kooperationspartner
Hasledt 18
4724 Eschenau
Tel: +43 (0) 660 4654658
Fax: +43 (0) 7278 20318
E-Mail: office@loesungsmittel.at

Österreich