German
English
French

Ausbildung in personenzentrierter und systemischer Gesprächsführung "AuPerSys"

Im Berufs- und Alltagsleben kommen immer wieder vielfältigste Gesprächssituationen auf uns zu. Patienten, Klienten, Angehörige oder Mitarbeiter tragen Probleme aller Art an uns heran und wünschen sich dabei Beratung und Begleitung. Häufig überfordern uns diese Gesprächssituationen, besonders dann, wenn wir unter Zeitdruck stehen. Dann verfallen wir allzu schnell in das Erteilen von „klugen“ Ratschlägen, spenden oberflächlichen Trost oder versuchen, unseren Gesprächspartner mit Standardfloskeln zu beruhigen, was für beide Seiten unbefriedigend ist. Oft fehlen uns einfach die „richtigen Worte zum richtigen Zeitpunkt“.


Ziel dieser Gesprächsausbildung ist es, für solche Situationen besser gerüstet zu sein und trotz der häufig begrenzten Zeit ein klärendes, effektives und lösungsorientiertes Gespräch mit dem Gegenüber führen zu können. Wir bringen ihn ins Nachdenken, Reflektieren die Situation und regen ihn durch geeignete Fragen zu eigenen Ideen und Lösungen an.

Die Gesprächsführungstechniken werden in Situationstrainings anhand eigener realer Inhalte geübt und vertieft. Mit einem Minimum an Theorie und einem Maximum an Training garantiert die Ausbildung eine fundierte Gesprächsführungskompetenz für den beruflichen und privaten Kontext. Dieses mehrfach evaluierte, praxisorientierte Konzept beruht auf humanistischen Ansätzen.

Zielgruppe:
Medizinische, pädagogische und soziale Fach- und Führungskräfte, Fachtherapeuten, Lehrkräfte, Betreuer, Mitarbeiter in Beratungsfunktionen, Mitarbeiter im Kundenkontakt sowie alle Menschen die ihre Gesprächsführungskompetenz erweitern möchten.

Inhouse-Seminare für Mitarbeiter und/oder Führungskräfte
Unsere qualifizierten Trainer kommen zur Durchführung von 2-3 tägigen Seminaren gerne zu Ihnen in die Einrichtung. Die Themenschwerpunkte können wir nach ihren Wünschen und dem Bedürfnis der Zielgruppe entsprechend gestalten. In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir ihre Anforderungen und machen ihnen ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren sie uns.

Inhouse-Seminare können sich an Themen orientieren oder die Bedürfnisse einer Zielgruppe im Fokus haben:

themenspezifisch z.B.

  • Konfliktgespräche
  • motivierende Gespräche
  • Gespräche in Teams

zielgruppenspezifisch z.B.

  • Fallmanager im Krankenhaus
  • Hospizgruppen
  • Ehrenamtliche
  • Flüchtlingsmanager

 

 

Informationsbroschüre

Die Informationsbroschüre enthält alle Informationen über Ausbildung in personenzentrierter und systemischer Gesprächsführung "AuPerSys"

         

Informationsbroschüre: Download [pdf]

 

 

 

 

Steckbrief

  • Dauer: 12 Tage in 5 Blöcken über ca. 9 Monate
  • Zeit: 09.00-16.30 Uhr
  • Termine:

           21.10.-22.10.2016  Fr, Sa
           24.11.-25.11.2016  Do, Fr
           02.02.-04.02.2017  Do, Fr, Sa
           02.03.-04.03.2017  Do, Fr, Sa
           18.05.-19.05.2017  Do, Fr

  • Anmeldung: Reservierungen ab sofort möglich!
  • Kennnummer: AuPerSys5
  • Dozenten: Karin Malaizier,Diana Oeß, Oliver Hechtenberg
  • Ort: Bad Herrenalb (Baden Württemberg)
    Evangelische Akademie Baden, Haus der Kirche
    Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb ,Tel. 07083 9280
    info(at)ev-akademie-baden.de

  • Teilnehmer: 8-16 Teilnehmer
  • Kosten: 3200.- €, Selbstzahler 2900.- €
  • Übernachtung: Es gibt dort ein Übernachtungskontingent unter dem Stichwort „ProDeMa“.  Übernachtung mit Frühstück und Abendessen pro Nacht ca. 64.-€.  Die Übernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu buchen.
Zurück